Icon zum Wiederverschließen des Suchfeldes
Lupen-Symbol
Menü-Symbol
Menü-Symbol
Herz-Symbol Merkliste
Login-Symbol Konto
Lupen-Symbol Suche

Overknee-Stiefel

Im Sale
Sortierung:  

Shoppe deine perfekten Overknee-Stiefel bei COUTURISTA

Der wohl sinnlichste Evergreen ist der Overknee-Stiefel, welcher auch heute wieder en vogue ist. Overknee-Stiefel gibt es in diversen Stilvariationen und Materialien wie Wildleder, Samt, Lackleder, Glattleder oder Kunstleder. Die Vorderpartie des Overknees kann spitz, abgerundet oder eckig sein. Auch der Absatz variiert: So gibt es die Stiefel mit Stilettoabsätzen, Pfennig- oder Blockabsätzen, wie auch Keilabsätzen. Auf COUTURISTA findest du eine große Auswahl und garantiert deine perfekten Overknee-Stiefel.

Overknee-Stiefel sind das Must-Have schlechthin für den Herbst und Winter. Das war jedoch nicht immer so, da der Overknee-Stiefel aufgrund seines ausladenden Schafts lange Zeit als provokativ und äußerst sinnlich galt. So waren die Stiefel bereits in den 80er Jahren ein Modetrend, aber primär im Fetischbereich. Die preisgekrönte Schauspielerinn Julia Roberts prägte dies, als sie im Film „Pretty Woman“ eine Prostituierte darstellte, die Lack-Overknees trug. Erfreulicherweise wurden die Overknee-Stiefel jedoch schnell vom unverdienten Image erlöst und feiern nun ihr Comeback.

Besonders elegant und sexy wirken die Stiefel mit hohem Absatz. Mit flachem Absatz und einer abgerundeten Vorderpartie wirken sie dagegen dezent und eher klassisch. Sie eignen sich sowohl für den Alltag als auch für das Büro. Den Trendstiefel kann man vor allem im Herbst und Winter wunderbar mit knielangen Strickkleidern, Oversize-Strickpullovern oder Oversize-Hoodies kombinieren. Auch mit Trenchcoats bekommen die Stiefel einen sehr sinnlichen Moment. Egal wie lang deine Beine sind - mit Overknee-Stiefeln kannst du sie optisch noch länger schummeln und deine Figur super betonen.

Die Stiefel-Klassiker in Wildleder oder Kunstwildleder sind besonders beliebt in gedeckten Farben wie braun, schwarz, beige und dunkelblau. Wildleder ist ein ziemlich empfindliches Material, demnach solltest du sorgsam damit umgehen und es regelmäßig pflegen. Stiefel in (Kunst-)Wildleder passen optimal zum Doppellagen-Look, etwa mit einem langen Hemdkleid, darüber einem cozy Strickpullover und darunter einer blickdichten Strumpfhose. Damit kreierst du den perfekten ready-to-go-Look.


Meistens sind in Overknee-Stiefeln dehnbare Gummizüge eingesetzt, eingearbeitet im Wadenbereich oder an der Hinterseite. Sie sorgen für die erforderliche Beweglichkeit. Beim Kaufen von Overknees gibt es einige Dinge zu beachten. Wichtig ist es, die richtige Passform zu finden. Overknee-Stiefel sollten nie zu eng gebunden werden, sonst können die Oberschenkel schon mal unschön zusammengeschnürt aussehen. Auch sollte er nicht zu locker geschnürt werden, damit er nicht permanent nach unten rutscht. Um das zu vermeiden, misst du am besten den Umfang deines Oberschenkels und vergleichst ihn mit den angegebenen Maßen der jeweiligen Marke.

Wenn du dagegen keine Lust hast, die Stiefel zu schnüren, gibt es eine trendige Alternative, bei der du dir absolut keine Sorgen über einen zu lockeren oder zu festen Schaft machen musst: Der Slouchy-Overknee, der den Anschein macht, als wäre er bereits heruntergerutscht. Dieser Schuh wirkt lässig und stylisch zugleich. Er lässt sich gut mit einem kurzen lockeren Kleid und einem Oversize-Mantel kombinieren. Die Höhe des Stiefels lässt sich dabei individuell anpassen. 

Lace-up-Overknees sind Stiefel mit der Schnürung an der Vorderseite, die bis zum Schaft geht. Sie wirken besonders edel und sexy. Bei den meisten Modellen besteht die Schnürung aus einem klassichen Schuhband, wohingegen bei eindrucksvolleren Modellen das Band aus Velvet oder Satin besteht. Lack- und Leder-Overknee-Stiefel können schnell sehr sexy wirken. Wenn man sie jedoch etwas casual stylt und eine Variante mit flachem Absatz wählt, sehen sie modisch und cool aus. Mit einer skinny Blue-Jeans, einem lockeren T-Shirt und einer Oversize-Jacke sehen die aufregenden Stiefel garantiert lässig aus. Rote Overknee-Stiefel sind darüber hinaus ein absolutes Nice-to-Have. Es gibt sie in vielen verschiedenen Rottönen. Ob dezente Stiefel in weinrot oder dunkelrot oder extravagante Modelle in knalligen Rottönen: ein Hingucker sind sie auf jeden Fall. Samt ist ein regelrechter Herbst- und Winter-Trend; dementsprechend wundert es nicht, dass Designer*innen den Edelstoff häufig mit den Trendstiefel verbinden.

Für alle, die den Blickfang auf ihre Overknees ziehen wollen, sollten sich für die Statement-Modelle mit Verzierungen und Ornamenten entscheiden. Stickereien, Strass, Glitzer und Pailletten lassen den Stiefel unique aussehen. Extravagante Overknee-Stiefel im Metallic-Look, spiegelnden Materialien und holografischen Effekten sind ebenfalls sehr trendy. Das Fashionlabel  Balenciaga brachte ein chromefarbenes Modell auf den Runway. Hervorragende Kombinationsmöglichkeiten sind dabei gedeckte Naturfarben. Damit kreierst du den perfekten Eyecatcher und lässt den Schuh Hauptakteur deines Outfits sein.

nach oben zeigendes Pfeil-Symbol